T- RENA

Liebe Patienten,
 
wir freuen uns, Ihnen zukünftig das Nachsorge-Programm der deutschen Rentenversicherung T-RENA in unserer Praxis anbieten zu können.
 
Teilnahmevoraussetzung ist, dass Sie zum Zeitpunkt der Beantragung und während der Durchfühung der Maßnahme weder eine Rente beziehen noch einen Rentenantrag gestellt haben. Die nötige Verordnung stellt Ihnen der Arzt in Ihrer Rehabilititationseinrichtung beim Abschlussgespräch aus. 
Ziel ist es, Ihre dort bereits erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten in Ihrem Lebensumfeld zu erproben und umzusetzen. Deshalb findet die T-RENA auch wohnortnah und berufsbegleitend statt.
T-RENA umfasst 26 Trainingseinheiten á 60 min an unseren medizinischen Trainingsgeräten in einer offenen Gruppe.
Eine einmalige Verlängerung über weitere 26 Einheiten ist möglich, ebenfalls können Sie die Fahrtkosten gegenüber Ihrer Rentenversicherung geltend machen. Sie müssen keine Zuzahlung leisten und können Ihre Termine je nach Verfügbarkeit frei wählen. 
 
Bitte melden Sie sich zur Terminvergabe unverzüglich, denn Ihre Verordnung muss innerhalb von 4 Wochen begonnen werden.
 
Tel: 0906/29990810 
Email: info@rehafit-donauwoerth.de